Winterliche Schnitzeljagd durch Köln

Eine winterliche Schnitzeljagd – für uns gibt es nichts besseres in der kalten Jahreszeit. Trotz unserer vielen spannenden Indoor-Eventkonzepte, sind wir am liebsten draußen unterwegs. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir Anfang Dezember noch einmal für eine Schnitzeljagd gebucht waren. So konnten wir dem Team von 6 Personen eine abenteuerliche Weihnachtsfeier bereiten.

Für eine winterliche Schnitzeljagd ist die richtige Vorbereitung ausschlaggebend. So kamen die Teilnehmer im “Zwiebellook” in der Start-Location an. Hier gab es dann zunächst Glühwein & Punsch. So kam bei den Teilnehmern beste, winterliche Stimmung auf! Los ging es dann direkt mit dem Briefing und anschließend gab es ein Startspiel. Da es bei dieser Schnitzeljagd nur ein Team gab, spielte dieses gegen die Uhr und das große All-Time-Ranking der Tour.

Eine winterliche Schnitzeljagd und jede Menge Spaß!

Nach dem Startspiel ging es dann auch schon los auf die Strecke. Mit unsern hochwertigen Roadbooks sowie einem Eventrucksack war das Team bestens ausgestattet. Für die winterliche Schnitzeljagd ging es in erster Linie natürlich darum den richtigen Weg zu finden. Hierfür galt es die Augen offenzuhalten und die Hinweise auf der Strecke zu erkennen. Natürlich kam bei der Knobelei aber auch der Spaß nicht zu kurz. Denn es gab viele lustige Aufgaben als Team zu bewältigen. Der Mix aus kniffligen Fragen und interaktiven Aufgaben ist für das Teambuilding perfekt!

Die winterliche Schnitzeljagd nahm ihr Ende in einer wunderschönen Location in Köln. Hier konnten die Teilnehmer sich nach über drei Stunden reinem Jagdvergnügen entspannen und sich langsam wieder aufwärmen. Gemeinsam wurden dann die Punkte ausgewertet und mit dem All-time-Ranking der Tour verglichen. Hier schaffte es das Team auf Platz 4! Herzlichen Glückwunsch!